Schon im Jahr 1995 wurde das erste Bearbeitungszentrum der Firma Heckert in unserem Hause in Betrieb genommen. Die CWK 1600 I überzeugte durch Qualität und Zuverlässigkeit und ist noch heute im Einsatz.
Im Laufe der Zeit wurden fünf weiter Zentren von Heckert angeschaft, die letze Maschine ein fünfachsiges Fräs/Drehzentrum im Jahr 2014.

Heckert HEC 800 X5 MT

X = 1450
Y = 1300
Z = 1300
A = +45.000 x 0.001
A = -91.000 x 0.001 (-180.000) Grad
B = 360.000 x 0.001 Grad
max. Drehzahl B-Achse im Drehbetrieb n=500 1/min
Palette 800 x 1000
Turmmagazin: 180 Werkzeugplätze

Heckert HEC 800 Athletik

X = 1450
Y = 1300
Z = 1300
B = 360.000 x 0.001 Grad
Palette 800 x 1000
Turmmagazin: 240 Werkzeugplätze

Heckert HEC 1600 Athletik

X = 2800
Y = 2000
Z = 2100
U-Achse: Pinolenweg = 500mm
B = 360.000 x 0.001 Grad
Palette 1600 x 1250
Turmmagazin: 120 Werkzeugplätze

Heckert CWK 1600 III

X = 2300
Y = 1800
Z = 1525/1840
B = 360 x 1 Grad
Palette 1600 x 1250
Kettenmagazin: 80 Werkzeugplätze

ema09

Heckert CWK 1600 II

X = 2300
Y = 1600
Z = 1525/1840
B = 360 x 1 Grad
Palette 1600 x 1250
Kettenmagazin: 80 Werkzeugplätze

Heckert CWK 1600 I

X = 2300
Y = 1400
Z = 1525/1840
B = 360.000 X 0.001 Grad
Palette 1600 x 1250
Kettenmagazin: 80 Werkzeugplätze